Die außergewöhnliche Vielfalt der Buchheim'schen Sammlungen erleben

7. September 2012, 15 Uhr, Ferienspecial

Kunst & Events im September

Teilnahme frei mit gültiger Eintrittskarte ins Museum!

Pressemeldung, 05.09.2012

Die außergewöhnliche Vielfalt der Buchheim’schen Sammlungen erleben – Museumsspaziergang mit Dr. Clelia Segieth und Begrüßungstrunk am Museumssteg mit See- und Alpenblick

Lothar-Günther Buchheims Sammlungskosmos ist einzigartig auf der Welt. Denn neben Künstlern der klassischen Moderne wie Max Beckmann, Lovis Corinth, Ernst Ludwig Kirchner, Karl Schmidt-Rottluff und anderen begeisterte sich der Museumsgründer auch für Zirkus und Jahrmarkt, Arbeiten von Laienkünstlern, kuriose Raritäten sowie Kunst und Kunsthandwerkliches aus aller Welt. Bevor wir durch das Museum flanieren und auch die aktuellen Ausstellungen besuchen, stimmen wir uns bei einem Getränk auf die Museumstour ein.


Weitere Informationen


PDF-Flyer des September-Programms


Erich Heckel, Zimmer mit Akten, 1910, Öl auf Leinwand
© Nachlass Erich Heckel Hemmenhofen, 2012

Aktuell im Buchheim Museum

SCHMIDT-ROTTLUFF. FORM, FARBE, AUSDRUCK 29.09.2018 bis 03.02.2019

Dix & Pechstein – der Erste Weltkrieg in Bildern 10.11.2018 bis 24.03.2019

HAUS BUCHHEIM. ÜBERTRAGUNGEN Seit 03.02.2018

Mit dem Schiff ins Museum und Mondscheinfahrten 2019 Serviceinfos und Termine

Videovorstellung des Buchheim Museums Impressionen aus Bernried

3sat besuchte mit Marianne Sägebrecht das Museum Sehen Sie sich den Beitrag im 3sat-Archiv an

Café Littwin Imaginärer Gastronomiebetrieb und poetisches Ensemble

SCHMIDT-ROTTLUFF. FORM, FARBE, AUSDRUCK: 29.09.2018 bis 03.02.2019
<