GROSZ Ausstellung - Kuratorenführung mit Annette Vogel

Am Sonntag, 27. Juli 2014 um 14.30 Uhr

Pressemeldung, 22.07.2014

Das Buchheim Museum ist exklusiv der einzige Ausstellungsort dieser ersten Grosz-Ausstellung in Bayern seit 1986. Mit über 200 Werken repräsentiert sie Grosz' Hauptschaffenszeit zwischen 1912 und 1928. Diese umfassende Werkschau wurde zusammengestellt von der international renommierten Kuratorin Annette Vogel. Ihr ist es gelungen, die Grosz-Bestände der Sabarsky Collection New York mit Grosz-, Beckmann- und Dix-Beständen des Buchheim Museums zusammenzuführen und um Werke von einundzwanzig privaten und institutionellen Leihgebern zu ergänzen, darunter der Akademie der Künste, Berlin, der Berlinischen Galerie und der Nationalgalerie, Berlin. Niemand weiß besser Bescheid über diese einzigartige Schau als Annette Vogel. Am kommenden Sonntag führt die Münchner Kuratorin durch die Ausstellung.

Die Teilnahme ist mit gültiger Eintrittskarte kostenfrei.

Aktuell im Buchheim Museum

SCHMIDT-ROTTLUFF. FORM, FARBE, AUSDRUCK 29.09.2018 bis 03.02.2019

Dix & Pechstein – der Erste Weltkrieg in Bildern 10.11.2018 bis 24.03.2019

HAUS BUCHHEIM. ÜBERTRAGUNGEN Seit 03.02.2018

Mit dem Schiff ins Museum und Mondscheinfahrten 2019 Serviceinfos und Termine

Videovorstellung des Buchheim Museums Impressionen aus Bernried

3sat besuchte mit Marianne Sägebrecht das Museum Sehen Sie sich den Beitrag im 3sat-Archiv an

Café Littwin Imaginärer Gastronomiebetrieb und poetisches Ensemble

SCHMIDT-ROTTLUFF. FORM, FARBE, AUSDRUCK: 29.09.2018 bis 03.02.2019
<