Abonnement des E-Mail-Newsletters des Buchheim Museums

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.



Holzdruck mit Joe Holzner und Gesa Puell

Samstag, 19. September 2015, 14–17 Uhr

Pressemeldung, 09.07.2015


Joe Holzner, Foto: planparallel

Bernd Zimmer lässt all seine Holzschnitte von den versierten Druckgrafikern Joe Holzner und Gesa Puell (planparallel) drucken. Eigens für die Ausstellung hat Zimmer einen Holzdruck mit dem Tinzenhorn-Motiv vorbereitet. Vor den Augen des Publikums zaubern die beiden mit den von Zimmer geschnittenen Druckstöcken mehrfarbige Holzdrucke. Die Blätter können frisch von der Presse weg gekauft werden. Nach einer Trocknungsphase werden sie dem Käufer zugeschickt.

Teilnahme frei mit gültiger Eintrittskarte.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung GIPFELTREFFEN statt.


PDF-Flyer mit Rahmenprogramm zur Ausstellung

Abbildung: Bernd Zimmer, Tinzenhorn, 2010 Leihgabe des Künstlers © Bernd Zimmer

Aktuell im Buchheim Museum

PURRMANN UND DER EXPRESSIONISMUS Ausstellung vom 2. April bis 9. Juli 2017

BRÜCKENSCHLAG: GERLINGER – BUCHHEIM! Die Sammlung »Die Maler der Brücke« kommt ins Buchheim Museum

HERBERT SCHERREIKS: SCHLOSS ZWERGAPFELKERN Ab 29. April 2017 im Buchheim Museum

CHRISTIAN HECHTL – WISSENSCHAFTLICHE NOTIZEN 19. bis 28. Mai 2017 im Buchheim Museum

Mit dem Schiff ins Museum und Mondscheinfahrten 2017 Serviceinfos und Termine - buchbar ab 1. Januar 2017

Neue Videovorstellung des Buchheim Museums Impressionen aus Bernried

DAS SCHÖNSTE VOM SCHÖNEN Kunst von Mitarbeitern des Buchheim Museums

PRALLES, DRASTISCHES, SINNLICHES Video-Portrait: Karl-Heinz Richter im Buchheim Museum!

HOLMEAD. MEISTER DES KRUDEN EXPRESSIONISMUS Ausstellung vom 16. Juli bis 3. Oktober 2017

NOLDE UND DAS GROTESKE Ausstellung vom 23. Juli bis 15. Oktober 2017

3sat besuchte mit Marianne Sägebrecht das Museum Sehen Sie sich den Beitrag im 3sat-Archiv an

BRÜCKENSCHLAG: GERLINGER – BUCHHEIM! 8. Oktober 2017 bis 25. Februar 2018

Café Littwin Imaginärer Gastronomiebetrieb und poetisches Ensemble

BRÜCKENSCHLAG: GERLINGER – BUCHHEIM!: Die Sammlung »Die Maler der Brücke« kommt ins Buchheim Museum
<