Abonnement des E-Mail-Newsletters des Buchheim Museums

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.



Kino im Kopf: Schick uns Deinen Hundertwasserfilm!

Aktion zur Hundertwasser-Ausstellung im Buchheim Museum

Pressemeldung, 21.10.2016

Das schönste Kinoprogramm gibt’s im Kopf! Hundertwasser fordert uns zum »transautomatischen Sehen« auf. Er möchte, dass wir uns als »aktive Beschauer« mit einer schöpferischen, »gestaltenden Betrachtungsweise« seinen Arbeiten nähern. Er hält es für unmöglich, zu einer einheitlichen, objektiv gültigen Interpretation von Kunst zu kommen. Nicht der Künstler, nicht der Ausstellungskurator, sondern jeder Betrachter misst den Werken mittels einer individuellen Folge innerer Bilder Inhalt, Sinn und Bedeutung bei. Hundertwasser nennt das »Individualkino« oder »inneren individualen Gestaltungsfilm«.

Nimm Dein Handy und mach Dir in der Hundertwasser-Ausstellung (22.10.2016 - 05.03.2017) Deinen eigenen Hundertwasser-Film oder Dein individuelles Hundertwasser-Foto und poste das Ergebnis auf Deinem eigenen Facebook- oder Instagram-Account. Für jeden geposteten Film erhaltet Ihr an der Museumskasse eine Hundertwasser-Postkarte.

Wichtig: Setze dazu den offiziellen Hashtag #HundertwasserBuchheim

Die interessantesten, spannendsten oder schönsten Beiträge stellen wir auf unsere Facebook-Seite @BuchheimMuseumDerPhantasie.

Alternativ könnt Ihr Euer Video auch an die E-Mail-Adresse hundertwasser@buchheimmuseum.de schicken.

Die drei Individualfilmer, die nach Ende der Ausstellung die meisten »Gefällt mir« auf unserer Facebook-Seite erhalten haben, bekommen eine Jahreskarte des Buchheim Museums! Der erste Gewinner bekommt zusätzlich noch ein Essen für Zwei im Museumsrestaurant Phoenix spendiert!

Mach mit beim Wettbewerb und schenke Deinen Lieblingsfilmen auf unserer Facebook-Seite Dein »Gefällt mir«!

Aktuell im Buchheim Museum

PURRMANN UND DER EXPRESSIONISMUS Ausstellung vom 2. April bis 9. Juli 2017

BRÜCKENSCHLAG: GERLINGER – BUCHHEIM! Die Sammlung »Die Maler der Brücke« kommt ins Buchheim Museum

HERBERT SCHERREIKS: SCHLOSS ZWERGAPFELKERN Eröffnung der Ausstellung am Samstag, 29. April 2017, um 18 Uhr

TANZ IN DEN MAI Mit dem dem rupidoo global music club (ehem. JALLA Club). Am 30. April 2017 ab 19 Uhr im Buchheim Museum.

Experimentelle Farbradierungen in Hayter Drucktechnik Druckvorführung, Samstag, 6. Mai 2017 um 10 Uhr im Buchheim Museum

HELLAUF BEGEISTERND: SIEGFRIED ULMER Ausstellung vom 18.12.2016 bis 30.04.2017

Neue Videovorstellung des Buchheim Museums Impressionen aus Bernried

Mit dem Schiff ins Museum und Mondscheinfahrten 2017 Serviceinfos und Termine - buchbar ab 1. Januar 2017

DAS SCHÖNSTE VOM SCHÖNEN Kunst von Mitarbeitern des Buchheim Museums

PRALLES, DRASTISCHES, SINNLICHES Video-Portrait: Karl-Heinz Richter im Buchheim Museum!

CHRISTIAN HECHTL – Wissenschaftliche Notizen 20-28. Mai 2017 im Buchheim Museum

HOLMEAD. MEISTER DES KRUDEN EXPRESSIONISMUS Ausstellung vom 16. Juli bis 3. Oktober 2017

NOLDE UND DAS GROTESKE Ausstellung vom 23. Juli bis 15. Oktober 2017

3sat besuchte mit Marianne Sägebrecht das Museum Sehen Sie sich den Beitrag im 3sat-Archiv an

BRÜCKENSCHLAG: GERLINGER – BUCHHEIM! 8. Oktober 2017 bis 21. Januar 2018

Café Littwin Imaginärer Gastronomiebetrieb und poetisches Ensemble

BRÜCKENSCHLAG: GERLINGER – BUCHHEIM!: Die Sammlung »Die Maler der Brücke« kommt ins Buchheim Museum
<