Rundgang mit WON ABC

Sonntag, 11. Dezember, 14.30 Uhr

Pressemeldung, 07.12.2016


WON ABC, Ausschnitt des Wandbilds mit Lothar-Günther Buchheim im Yellow Submarine, 2016

Der sagenumwobene Münchner Streetart-Künstler WON ABC führt im Gespräch mit Direktor Daniel J. Schreiber am Sonntag, 11. Dezember, 14.30 Uhr, durch die Ausstellung WON ABC & FRIENDS.

Mit drei Hauptwerken hat Münchens legendärer Sprayer WON ABC einen großen Auftritt vor den Toren des Buchheim Museums: 1) dem über 20 Meter breiten, großen Wandgemälde mit Hausherr Lothar-Günther Buchheim im Yellow Submarine, das der Münchner Alt-OB Christian Ude im Juli dieses Jahres einweihte; 2) dem »Bierbrezel-Bomber Alcoport« – einem besprayten Getränke-Lieferwagen mit skelettiertem Guantanamo-Häftling am Steuer; 3) und dem Hubschrauber »Sokó?. From War to Peace«, den der »Großmeister« WON ABC zusammen mit seinen Streetart-Kollegen BEASTIESTYLEZ, CASIEGRAPHICS, DOG ISK und I ARE UGLY bemalt hat und der nun schon seit zweieinhalb Jahren auf der Museumswiese steht.

Zusammen mit anderen Münchner Streetart-Künstlern hat WON ABC derzeit eine Ausstellung im Vortragssaal und in den Fluren des Buchheim Museums. Neben den genannten Hubschrauber-Künstlern sind ebenfalls mit Arbeiten vertreten: 420 FAYS, BAK PBS, BURNZ FEINKOSTPARANOIA, CAZE RIC ABC, CEMNOZ, CHEECH, COSMIC, CPT73, ESCAPE, FLIN, FRANKY ABC, GJELI ABC, KASSAN, LEWY, LORENZO BENZO, NOISE, PIANO RIC, ROSK MOR, SAMIR ABC TSR, SATONE, SHAMEZ ABC, SINE, SONIC ABC TSR, START, THOMAS WERNER, THRILLKISS, VINCE ABC TWS, ZEMENT, ZLEP und Z-ROK.

Gemeinsam mit Museumsdirektor Daniel J. Schreiber lädt WON ABC am Sonntag, 11. Dezember um 14.30 Uhr zu einem Rundgang ums Museum und durch die Ausstellung WON ABC & FRIENDS. KUNST AUS MÜNCHEN UNTERGRUND an. Zu sehen sind in der bis 2. April 2017 verlängerten Schau Hauptwerke des Untergrundes, made in Munich: rollende Ghettoblaster, besprayte Legozüge, zwei echte Autos, ein besprayter S-Bahn-Wagen und andere Graffitiwerke als Bildtafeln ebenso wie Kultfilme rund um das Streetart-Milieu. Die Teilnahme am Rundgang kostet 2,50 EUR zuzüglich Eintritt.


WON ABC und Christian Ude bei der Einweihung des Wandgemäldes des Buchheim Museums am 29. Juli 2016, © Julia Rejmer / Buchheim Museum

Aktuell im Buchheim Museum

ERWIN PFRANG. GEDACHT DURCH MEINE AUGEN 16. März bis 23. Juni 2019

JAWLENSKY, BECKMANN, KAUS. SAMMLUNG BUCHHEIM 16. Februar bis 5. Mai 2019

GEMÄLDE DER »BRÜCKE«. SAMMLUNGEN GERLINGER + BUCHHEIM Ab 26. Februar 2019

DIX & PECHSTEIN – DER ERSTE WELTKRIEG IN BILDERN 10.11.2018 bis 23.03.2019

Mit dem Schiff ins Museum und Mondschein-Fahrten 2019 Serviceinfos und Termine

KAREN MÜLLER. AUF DER BANK Noch bis zum 7. Juli 2019

KUNST / KÜNSTLICHE INTELLIGENZ 6. April bis 7. Juli 2019

Tanz in den Mai mit DJ Rupen Dienstag, 30.04.2019 ab 19 Uhr im Museum der Phantasie

»BRÜCKE« FREUNDINNEN UND FREUNDE 6. April bis 7. Juli 2019

KUNO DÜMLER - PARADIESGARTEN IM OBERLAND 6. April bis 6. Oktober 2019

WELCOME HOLMEAD! 18. Mai 2019 bis 26. Januar 2020

JANOSCH UND SEINE GLÜCKLICHEN KINDER 13. Juli bis 3. November 2019

ZIRKUS BUFFI Der Ur-Zirkus aus der Grünen Galerie in Feldafing

SCHLOSS ZWERGAPFELKERN Ab 20. Juli 2019

BERNRIEDER KUNSTAUSSTELLUNG 28. Juli bis 29. September 2019

DAS BOOT Ab 19. Oktober 2019

PAULA MODERSOHN-BECKER. AUFBRUCH IN EIN NEUES JAHRHUNDERT 16. November 2019 bis 15. März 2020

HAUS BUCHHEIM. ÜBERTRAGUNGEN Seit 03.02.2018

Videovorstellung des Buchheim Museums Impressionen aus Bernried

Café Littwin Imaginärer Gastronomiebetrieb und poetisches Ensemble

ERWIN PFRANG. GEDACHT DURCH MEINE AUGEN: 16. März bis 23. Juni 2019
<