HUNDERTWASSER: GROSSES QUIZ ZUM AUSSTELLUNGSENDE

Finissage, Sonntag, 12. März, im Buchheim Museum

Pressemeldung, 10.03.2017 - Eine Seite zurück



Jeden Tag strömten zuletzt immer mehr Besucher in die große Hundertwasser-Ausstellung im Buchheim Museum. Sensationelle 52.000 Besucher sind es bis zum gestrigen Tage gewesen. Keine Winterausstellung nach der Eröffnung des Buchheim Museums 2001/2002 war erfolgreicher. Wer noch in den Genuss der wundervollen Bilder, Architekturmodelle und Zukunftsbilder des malenden und bauenden Visionärs kommen möchte, dem bietet sich nun am Wochenende die allerletzte Chance. Nach Verlängerung um eine Woche endet die Ausstellung am Sonntag, 12. März.


Am letzten Ausstellungstag (Sonntag, 12. März 2017) gibt es stündlich ab 11.30 Uhr Führungen. Die Teilnahme kostet 2,50 EUR zuzüglich Eintritt. Die allerletzte Führung durch die Ausstellung um 15.30 Uhr übernimmt Daniel J. Schreiber, der Direktor des BUCHHEIM MUSEUMS. Im Anschluss daran können bei einem Quiz Preise gewonnen werden. Die Direktorenführung und das Quiz ist für alle mit gültiger Eintrittskarte frei. Frei ist auch das HUNDERTWASSER ATELIER im LABOR DER PHANTASIE samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr. Materialien zum künstlerischen Arbeiten stehen ebenso bereit wie fachkundige Betreuung durch Künstler. Kinder ab 6 Jahren (jünger nur in Begleitung) und auch Erwachsene sind willkommen!


Nach dreiwöchigem Umbau wird der Ausstellungssaal dann am 2. April 2017 mit der Ausstellung PURRMANN UND DIE EXPRESSIONISTEN wiedereröffnet. Mit Hundertwasser verbindet Hans Purrmann neben der Freundschaft zu Lothar-Günther Buchheim vor allem die positive Weltsicht – und koloristisch prachtvolle Bilder, die Freude schenken.


Archiv Pressemeldungen

Online Tickets

Besuchen Sie uns auf Instagram