LETZTE TAGE, LETZTE CHANCE

Publikumserfolg HUNDERTWASSER endet am 12. März

Pressemeldung, 28.02.2017

Der Erfolg des Wiener Künstlers und Lebensphilosophen im Buchheim Museum ist überwältigend: 43.000 Menschen haben bislang die Ausstellung HUNDERTWASSER. SCHÖN & GUT gesehen. Keine Winterausstellung nach der Eröffnung des Buchheim Museums 2001/2002 war erfolgreicher. Wer noch in den Genuss der wundervollen Bilder, Architekturmodelle und Zukunftsvisionen des malenden und bauenden Weltverbesserers kommen möchte, muss sich beeilen. Die Ausstellung wurde bereits um eine Woche verlängert und endet nun definitiv am Sonntag, 12. März.

Begleitprogramm

Sonntag, 5. März 2017, 15.30 Uhr
Hundertwasser-Führung
Die Führung bietet einen Überblick über die Ausstellung.
Die Teilnahme kostet € 2,50 zzgl. Eintritt.

Jeden Samstag und Sonntag, 11 bis 17 Uhr
Hundertwassser Atelier
Hundertwasser bietet viele Anregungen zum kreativen Arbeiten! Alle, die nicht nur schauen, sondern selber gestalten wollen, sind herzlich ins LABOR DER PHANTASIE eingeladen. Bleistift, Papier, Staffelei, Pinsel, Malpappen und Farben stehen ebenso bereit wie fachkundige Betreuung durch Museumspädagogen. Für Kinder ab 6 Jahren, jünger nur in Begleitung, auch Erwachsene sind willkommen! Die Teilnahme ist frei mit gültiger Eintrittskarte

Sonntag, 12. März 2017, 15.30 Uhr
Hundertwasser-Quiz
Zur Finissage übernimmt der Direktor des BUCHHEIM MUSEUMS Daniel J. Schreiber die letzte Führung durch die Ausstellung. Im Anschluss daran können bei einem Quiz Preise gewonnen werden. Die Teilnahme kostet € 2,50 zzgl. Eintritt.

Aktuell im Buchheim Museum

SCHMIDT-ROTTLUFF. FORM, FARBE, AUSDRUCK 29.09.2018 bis 03.02.2019

Dix & Pechstein – der Erste Weltkrieg in Bildern 10.11.2018 bis 24.03.2019

HAUS BUCHHEIM. ÜBERTRAGUNGEN Seit 03.02.2018

Mit dem Schiff ins Museum und Mondscheinfahrten 2019 Serviceinfos und Termine

Videovorstellung des Buchheim Museums Impressionen aus Bernried

3sat besuchte mit Marianne Sägebrecht das Museum Sehen Sie sich den Beitrag im 3sat-Archiv an

Café Littwin Imaginärer Gastronomiebetrieb und poetisches Ensemble

SCHMIDT-ROTTLUFF. FORM, FARBE, AUSDRUCK: 29.09.2018 bis 03.02.2019
<