Tanz in den Mai mit DJ Rupen

Montag, 30.04.2018 ab 19 Uhr im Museum der Phantasie

Pressemeldung, 29.03.2018 - Eine Seite zurück



Wie, am Montag tanzen gehen? Aber sowas von! Der absolute Tanzmontag ist der 30. April, auf den der Feiertag, 1. Mai, folgt. Deshalb: zum Tanz in den Mai mit DJ Rupen und seiner exzellenten Global Music. Be rupidoo!

Welcher Ort könnte passender sein als das Museum der Phantasie für den kreativen Musikmix von DJ Ruben. Denn bei ihm gehen Bossa Nova, Oriental, Sitraki, Hip Hop und Electro Swing mit Folxmusik und Konsorten Hand in Hand. Der bunte Sound mit satten Beats lässt die Herzen schwingen und trägt Tanzbeine auf Händen. Im „rupidoo global music club" schläft das Lamm neben dem Wolf, die Schlange verdrückt ihre Äpfel selbst und im Garten Eden blüht der Sound in allen Farben. Denn DJ Rupen schafft die Musik-Grenzen einfach ab, und auf der Tanzfläche wird bis zum Morgenrot die ganze Welt gefeiert.

Also gleich merken: Tanz in den Mai mit DJ Rupen, dem Erfinder der legendären Münchner „Jalla Party", am Montag, 30. April im Bernrieder Museum der Phantasie beim „rupidoo global music club“.

P.S. Für Nebenwirkungen wie glühende Fußsohlen, ansteigende Völkerverständigung oder allgemeines Glücksgefühl kann keine Haftung übernommen werden.

Montag, 30.04.2018 ab 19 Uhr im Museum der Phantasie – weitere Infos unter www.rupen.de


Archiv Pressemeldungen

Besuchen Sie uns auf Instagram