KAREN MÜLLER. AUF DER BANK

Noch bis zum 7. Juli 2019

Pressemeldung, 11.02.2019


Einfach nur mal dasitzen und ratschen, das stellt sich Karen Müller schön vor. Stattdessen arbeitet sie immer nur. Die in Elmau bei Garmisch lebende Keramikerin gilt international als Ausnahmekünstlerin. Vor gut 30 Jahren erhielt sie den Bayerischen Staatspreis, weitere hohe Auszeichnungen in Deutschland, Frankreich, Spanien, Japan und den USA folgten. Seit bald 40 Jahren setzt sich die gebürtige Friesin mit Porzellan auseinander – für sie die Primadonna aller Werkstoffe. Im Buchheim Museum ist eine kleine konzentrierte Schau zu sehen, die skulpturale Arbeiten zusammen mit großen Farbskizzen zeigt.

Aktuell im Buchheim Museum

SCHMIDT-ROTTLUFF. FORM, FARBE, AUSDRUCK - verlängert! Verlängerung des besonders attraktiven Ausstellungsteils der Gemälde bis zum 24.02.2019

JAWLENSKY, BECKMANN, KAUS. SAMMLUNG BUCHHEIM 16. Februar bis 5. Mai 2019

DIX & PECHSTEIN – DER ERSTE WELTKRIEG IN BILDERN 10.11.2018 bis 23.03.2019

ERWIN PFRANG. GEDACHT DURCH MEINE AUGEN 16. März bis 23. Juni 2019

Mit dem Schiff ins Museum und Mondscheinfahrten 2019 Serviceinfos und Termine

GEMÄLDE DER »BRÜCKE«. SAMMLUNGEN GERLINGER + BUCHHEIM Ab 26. Februar 2019

KUNST / KÜNSTLICHE INTELLIGENZ 6. April bis 7. Juli 2019

Tanz in den Mai mit DJ Rupen Dienstag, 30.04.2019 ab 19 Uhr im Museum der Phantasie

»BRÜCKE« FREUNDINNEN UND FREUNDE 6. April bis 7. Juli 2019

KUNO DÜMLER - PARADIESGARTEN IM OBERLAND 6. April bis 6. Oktober 2019

WELCOME HOLMEAD! 18. Mai 2019 bis 26. Januar 2020

HAUS BUCHHEIM. ÜBERTRAGUNGEN Seit 03.02.2018

Videovorstellung des Buchheim Museums Impressionen aus Bernried

Café Littwin Imaginärer Gastronomiebetrieb und poetisches Ensemble

SCHMIDT-ROTTLUFF. FORM, FARBE, AUSDRUCK - verlängert!: Verlängerung des besonders attraktiven Ausstellungsteils der Gemälde bis zum 24.02.2019
<