Natur und Museum

Neu im Führungsprogramm für Kinder und Erwachsene

Pressemeldung, 17.04.2002

Auf den Spuren der Eiszeit....

Naturkundliche Spaziergänge durch den Park des Buchheim Museums mit Diplomgeologe Winfried Englisch.

Auf einem Spaziergang durch den Museumspark mit altem Baumbestand und seltener Flora - ab Mai blüht die gelbe Iris in den verwunschenen Mississippi-Teichen - zeigt sich nicht nur die ganze Schönheit und Pracht der frühlingshaften Voralpenlandschaft.

Winfried Englisch erzählt von der Entstehungsgeschichte der Jungmoränenlandschaft vor rund 20.000 Jahren. Der Einfluss der eiszeitlichen Gletscherzungen bei der Formung der Landschaft und die Herkunft der Glazialgerölle stehen im Mittelpunkt der spannenden Spurensuche und Erkundungstour.


Erster Termin (für Erwachsene und Jugendliche)

Freitag, 10. Mai, 14 Uhr
Treffpunkt: vor dem Museumseingang
Teilnahmegebühr (zzgl. zum Museumseintritt): 2,50 EUR (Erwachsene und Jugendliche)

Die Führungen können auch für Schulklassen und andere Gruppen zu den bei uns üblichen Bedingungen gebucht werden.


Kontakt

Bitte wenden Sie sich an Anette Frankenberger oder Sabine Bergmann, die Ihnen auch gerne weitere Informationen geben.

Tel: 08158 - 99 70 50
Fax: 08158 - 99 70 61
E-Mail: sabine.bergmann@buchheimmuseum.de




Fotos: Winfried Englisch

Aktuell im Buchheim Museum

SCHMIDT-ROTTLUFF. FORM, FARBE, AUSDRUCK 29.09.2018 bis 03.02.2019

Dix & Pechstein – der Erste Weltkrieg in Bildern 10.11.2018 bis 24.03.2019

HAUS BUCHHEIM. ÜBERTRAGUNGEN Seit 03.02.2018

Videovorstellung des Buchheim Museums Impressionen aus Bernried

3sat besuchte mit Marianne Sägebrecht das Museum Sehen Sie sich den Beitrag im 3sat-Archiv an

Mit dem Schiff ins Museum und Mondscheinfahrten 2018 Serviceinfos und Termine

Café Littwin Imaginärer Gastronomiebetrieb und poetisches Ensemble

SCHMIDT-ROTTLUFF. FORM, FARBE, AUSDRUCK: 29.09.2018 bis 03.02.2019
<