Das Museum ist geöffnet – keine Voranmeldung nötig

Bei dem derzeitigen Inzidenzwert unter 50 im Landkreis Weilheim-Schongau entfällt die Pflicht zur Voranmeldung für einem Besuch im Buchheim Museum. Da die Mindest-Abstandsregel weiterhin einzuhalten ist, bleiben die Besucherzahlen limitiert. Es gelten die bekannten AHAL-Regeln.

Um einen Besuch zum gewünschten Zeitpunkt sicherzustellen und Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir allen Besucher*innen den Online-Erwerb des Tickets. Beim Eintritt werden Ihre Kontaktdaten erfasst (schriftlich oder mittels luca App).

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt: info@buchheimmuseum.de

© Medienbüro Meyer

Sonntag, 01.08.2021, 14.00 Uhr

ERÖFFNUNG DER BERNRIEDER KUNSTAUSSTELLUNG

In diesem Jahr wurde der „Bernrieder Kunst Spaziergang“ ins Leben gerufen. Quer durchs Dorf – vom Bahnhof die Bahnhofstraße entlang, zur Dorfstraße mit dem Rathaus und Sommerkeller, weiter zum Klosterhof mit der Torbogenhalle bis zum Schlossgut - wird Kunst von 34 KünstlerInnen ausgestellt. Kleine Interventionen am Wegesrand laden zum Entdecken ein und führen bis zum Buchheim Museum. Hier wird eine Auswahl an Originalen der teilnehmenden Künstlerinnen ausgestellt. Daniel J. Schreiber, Direktor des Buchheim Museums, wird gemeinsam mit den beteiligten Künstlerinnen in die Ausstellung einführen.

 

Ihr Besuch

Am Hirschgarten 1, 82347 Bernried
Anfahrt mit Bahn, Auto, Bus & Schiff
Tel: 08158 / 997043
E-Mail info@buchheimmuseum.de

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag & Feiertage
April bis Oktober: 10 – 18 Uhr
November bis März: 10 – 17 Uhr
Geschlossen am 24.12. & 31.12.

Eintrittspreise
Erwachsene € 10,00
Jugendliche € 5,00 (bis 6 Jahre frei)
Ermäßigungen & Preiskategorien

Mehr

Führungen

Gerne vermitteln wir Ihnen eine private Gruppenführung (max. 10 Personen inkl. 1 Kunstvermittlerin) durch das Buchheim Museum. Wir geben Ihnen eine Einführung in die Sammlungen, die jeweiligen Sonderausstellungen und die Besonderheiten der Architektur. Dabei beantworten wir während der Führung Ihre Fragen und gehen auf Ihre besonderen Interessen ein.

Wir empfehlen auch weiterhin die Audioführung – persönlich, informativ, unterhalt­sam. Direktor Daniel J. Schreiber führt Sie durchs Haus (€ 3,50 zzgl. Eintritt). Gerne können Sie eigene Kopfhörer mitbringen.

In den Expressionismus-Ausstellungen führen QR-Codes auf weiterführende Informationen der Sammlung Online.

Mehr

Mit dem Schiff ...

... ins Museum! Von April bis Oktober können Sie mit den Linienschiffen der Bayerischen Seenschifffahrt auf dem Starnberger See nach Bernried zu fahren. Nutzen Sie dafür auch die Vergünstigung Kombi-Ticket Museumsschiff (Schifffahrt + Museumseintritt) für EUR 26,10. Das Ticket ist auf allen Schiffen erhältlich. Im Sommer 2021 bieten wir leider keine Mondscheinfahrten an.

Mehr

Museumscafé

 

CAFÉ BUFFI im Buchheim Museum
Tel: 08158 - 99 70 52 oder -14
E-Mail: cafe-buffi@buchheimmuseum.de
Website: www.cafe-buffi.de

Museumsladen

Phantasievolles aus aller Welt zum Lesen, Leben und Schenken. In einem schönen Ambiente können Sie im Museumsladen auch sonn- und feiertags in Kunstbüchern und Ausstellungskatalogen schmökern. Entdecken Sie das lang gesuchte Geschenk oder kleine Mitbringsel für jeden Anlass. Unter einer Vielzahl interessanter Bücher, individueller Accessoires und kunstvoller Präsente ist für jeden etwas dabei. Eine Auswahl können Sie auch in unserem Online-Shop bestellen.

Mehr

Programm für Kinder

In den Sommerferien 2021 gibt es im Buchheim Museum »Ferienkurse der Phantasie« in der »MS Phantasie« im Museumspark! Die tage- und wochenweise buchbaren ganztägigen Kurse für Kinder zwischen 6 und 10/12 Jahren bieten ein niveauvolles und abwechslungsreiches Programm mit Kunst, Natur und jeder Menge Spaß.

Mehr

MuSeenLandschaft

In der MuSeenLandschaft Expressionismus gehen im Voralpenland Naturerleben und Kunstgenuss eine einzigartige Verbindung ein: Neben dem Buchheim Museum bietet das Franz Marc Museum am Kochelsee exquisites Kunsterleben rund um seinen Namensgeber; am Staffelsee lockt das Schloßmuseum Murnau mit dem „Blauen Reiter“ und Gabriele Münter; in der Nähe der Osterseen macht das Museum Penzberg mit Campendonk auf sich aufmerksam.

Ausstellungsreihe im Jahr 2021:

AVANTGARDE IN FARBE
Blauer Reiter, Brücke, Expressionismus
März bis November 2021

Mehr

Online Tickets

Besuchen Sie uns auf Instagram