Abonnement des E-Mail-Newsletters des Buchheim Museums

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.



Die "Grüne Galerie" in Feldafing

Führungen durch Lothar-Günther Buchheims private Kunst- und Wunderkammer

Am Sonntag, dem 14. und 21. September 2003, jeweils um 15 Uhr und 16 Uhr, Treffpunkt, "Grüne Galerie", Feldafing, Bahnhofstraße 24.

Mit Cornelia Hentzen. Teilnahmegebühr pro Pers. inkl. Eintritt EUR 7,50, in Verbindung mit dem Besuch der Villa Maffei EUR 6,50.

Voranmeldung Tel. 08158-997050, Fax 08158-997061


Pressemeldung, 09.09.2003

Anlässlich der Ausstellung "Lothar-Günther Buchheim. Der Maler" in der Villa Maffei in Feldafing, können Kunstfreunde mit Führung (Beginn jeweils 15 und 16 Uhr) am kommenden Sonntag Buchheims "Grüne Galerie" besuchen. Das Privatmuseum ist ansonsten nicht für die Öffentlichkeit zugänglich. Wer farbenfrohe Volkskunst, Kunsthandwerkliches aus aller Welt, afrikanische Masken und Figuren, Paperweights, indische Chaklas und Torans, Arpilleras aus Südamerika, Bauchrednerpuppen, Kunst von Laien und vieles andere mehr, aber auch den "Zirkus Buffi" in seiner liebenswürdigen Urform erleben will, sollte sich die Reise durch Buchheims phantasievolles Gesamtkunstwerk nicht entgehen lassen.

Die Ausstellung Lothar-Günther Buchheim. Der Maler in der Villa Maffei in Feldafing, ist Di - So von 14 - 18 Uhr geöffnet.

Ein Rundgang durch die Ausstellung mit rund 120 Landschaftsbildern, die L.-G. Buchheim in Italien und Spanien, der Bretagne, der Südsee, vor allem aber am Starnberger See gemalt hat, wird am Sonntag, dem 14. September, um 14.15 Uhr angeboten.

Dr. Clelia Segieth, Kuratorin des Buchheim Museums

Aktuell im Buchheim Museum

PURRMANN UND DER EXPRESSIONISMUS Ausstellung vom 2. April bis 9. Juli 2017

HERBERT SCHERREIKS: SCHLOSS ZWERGAPFELKERN Ab 29. April 2017 im Buchheim Museum

HOLMEAD: KRUDE KÖPFE Ausstellung vom 16. Juli bis 3. Oktober 2017

JAWLENSKY: KOPF IN BLAU Neu im Buchheim Museum ab 16. Juli 2017

BRÜCKENSCHLAG: GERLINGER – BUCHHEIM! Die Sammlung »Die Maler der Brücke« kommt ins Buchheim Museum

NOLDE UND DAS GROTESKE Ausstellung vom 23. Juli bis 15. Oktober 2017

Neue Videovorstellung des Buchheim Museums Impressionen aus Bernried

DAS SCHÖNSTE VOM SCHÖNEN Kunst von Mitarbeitern des Buchheim Museums

3sat besuchte mit Marianne Sägebrecht das Museum Sehen Sie sich den Beitrag im 3sat-Archiv an

BRÜCKENSCHLAG: GERLINGER – BUCHHEIM! 8. Oktober 2017 bis 25. Februar 2018

Café Littwin Imaginärer Gastronomiebetrieb und poetisches Ensemble

BRÜCKENSCHLAG: GERLINGER – BUCHHEIM!: Die Sammlung »Die Maler der Brücke« kommt ins Buchheim Museum
<