Neuer Workshop für Kinder: Masken

Samstag, 15. März 2003, 14-18 Uhr

Pressemeldung, 13.03.2003 - Eine Seite zurück


Warum tragen Menschen Masken - in Afrika, in Asien, in Mexiko, in Europa und anderswo? Welche Aufgaben haben Masken in den verschiedenen Kulturen? Und: Wie verändert sich der Mensch, wenn er eine Maske trägt?

Im Buchheim Museum gibt es Masken aus den verschiedensten Erdteilen und in den unterschiedlichsten Formen. Gabi Hüttl wird sie mit euch ansehen und einiges von der Geschichte der Maske und ihrem Gebrauch erzählen.

Dann werdet ihr euch selber Masken bauen: aus Papier, Baumrinde oder Federn, und erleben, wie euch das Tragen der Masken verwandelt, und wie ihr euch mit Maske fühlt.

Für Kinder ab 8 Jahre und älter. Teilnahmegebühr pro Kind EUR 25,- (inkl. Material und Museumseintritt). Teilnehmerzahl: 12 Kinder. Anmeldung Tel. 08158-997050.


Archiv Pressemeldungen



Besuchen Sie uns auf Instagram