Abonnement des E-Mail-Newsletters des Buchheim Museums

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.



Werkstatt im Buchheim Museum

Holzschnitt, leicht gemacht - Drucktechniken erproben (Teil I)

Für Kinder mit Köpfchen (ab 6 Jahren) und wissbegierige Eltern und Erwachsene am Sonntag, 28.03.2004, 14 bis 17 Uhr.

Pressemeldung, 22.03.2004

Hand aufs Herz: Weißt Du - oder wissen Sie - wie ein Holzschnitt gemacht, welches Werkzeug dafür gebraucht wird, und wie schließlich das in Holz geschnittene Bild aufs Papier kommt?

Mach'(en) (Sie) dem Rätselraten ein Ende und besuche(n) (Sie) unseren Holzschnittworkshop!

Anna Scharlipp führt Euch (Ihnen) vor den bekannten Holzschnitten der Sammlung Buchheim in die Handhabung, unterschiedlichen Wirkungen und Raffinessen des Holzschnitts ein, der nicht nur die "Brücke"-Maler, Max Beckmann oder Otto Dix, sondern davor schon den großen Albrecht Dürer fasziniert hat.

Danach macht Ihr Euch selber ans Werk. Wem das Schneiden in Holz mit Geißfuß, Stichel und Konturenmesser zu mühsam ist, kann auch Linolschnitte machen.

Mitgebracht werden muss nichts, außer einem klarem Kopf, denn der Holzschnitt ist eine echte Herausforderung für coole Leute.

Wer weitere Drucktechniken ausprobieren möchte, hat dazu Gelegenheit im Buchheim Museum am Sonntag, dem 25. April 2004 (Radierung) und am Sonntag, dem 23. Mai 2004 (Lithographie).

Teilnahmegebühr inkl.Eintritt und Material:
Kinder EUR 7,50, Erwachsene EUR 15,00; Anmeldung: Tel 08158-997050.

Dr. Clelia Segieth
Kuratorin des Buchheim Museums


Erich Heckel, Holzschnitt, 1910
© Nachlass Erich Heckel, Hemmenhofen

Aktuell im Buchheim Museum

PURRMANN UND DER EXPRESSIONISMUS Ausstellung vom 2. April bis 9. Juli 2017

BRÜCKENSCHLAG: GERLINGER – BUCHHEIM! Die Sammlung »Die Maler der Brücke« kommt ins Buchheim Museum

HERBERT SCHERREIKS: SCHLOSS ZWERGAPFELKERN Eröffnung der Ausstellung am Samstag, 29. April 2017, um 18 Uhr

TANZ IN DEN MAI Mit dem dem rupidoo global music club (ehem. JALLA Club). Am 30. April 2017 ab 19 Uhr im Buchheim Museum.

Experimentelle Farbradierungen in Hayter Drucktechnik Druckvorführung, Samstag, 6. Mai 2017 um 10 Uhr im Buchheim Museum

HELLAUF BEGEISTERND: SIEGFRIED ULMER Ausstellung vom 18.12.2016 bis 30.04.2017

Neue Videovorstellung des Buchheim Museums Impressionen aus Bernried

Mit dem Schiff ins Museum und Mondscheinfahrten 2017 Serviceinfos und Termine - buchbar ab 1. Januar 2017

DAS SCHÖNSTE VOM SCHÖNEN Kunst von Mitarbeitern des Buchheim Museums

PRALLES, DRASTISCHES, SINNLICHES Video-Portrait: Karl-Heinz Richter im Buchheim Museum!

CHRISTIAN HECHTL – Wissenschaftliche Notizen 20-28. Mai 2017 im Buchheim Museum

HOLMEAD. MEISTER DES KRUDEN EXPRESSIONISMUS Ausstellung vom 16. Juli bis 3. Oktober 2017

NOLDE UND DAS GROTESKE Ausstellung vom 23. Juli bis 15. Oktober 2017

3sat besuchte mit Marianne Sägebrecht das Museum Sehen Sie sich den Beitrag im 3sat-Archiv an

BRÜCKENSCHLAG: GERLINGER – BUCHHEIM! 8. Oktober 2017 bis 21. Januar 2018

Café Littwin Imaginärer Gastronomiebetrieb und poetisches Ensemble

TANZ IN DEN MAI: Mit dem dem rupidoo global music club (ehem. JALLA Club). Am 30. April 2017 ab 19 Uhr im Buchheim Museum.
<