Auf den Spuren des Malers Lothar-Günther Buchheim

Spaziergang am Sonntag, dem 19.Oktober 2003

Am Sonntag, dem 19.Oktober 2003 startet um 15 Uhr vor der Villa Maffei der rund einstündige Spaziergang im Rahmen unserer Ausstellung Lothar-Günther Buchheim. Der Maler (Villa Maffei, 82340 Feldafing, Seestraße 4, Samstag bis Sonntag 14 - 18 Uhr).

Gebühr pro Person: EUR 6,- (ohne Ausstellungseintritt).
Anmeldung: Tel. 08158-997050.

Pressemeldung, 10.10.2003

Winfried Englisch führt Sie zu Buchheims Malplätzen im Lenné'schen Park in Feldafing, der gerade jetzt in den schönsten herbstlichen Farben erglüht. Hier war es, wo Buchheim nach der Rückkehr von seiner Reise durch die Südsee und den Pazifik "seine" Tropen entdeckte, und im Herbst 1972 seine farbintensiven Aquarelle gemalt hat: "Die Tropen von Feldafing".

Dr. Clelia Segieth, Kuratorin des Buchheim Museum


Lothar-Günther Buchheim, Moorlandschaft bei Feldafing, 1968, Aquarell u. Tusche, © Buchheim Stiftung.

Aktuell im Buchheim Museum

SCHMIDT-ROTTLUFF. FORM, FARBE, AUSDRUCK 29.09.2018 bis 03.02.2019

Dix & Pechstein – der Erste Weltkrieg in Bildern 10.11.2018 bis 24.03.2019

HAUS BUCHHEIM. ÜBERTRAGUNGEN Seit 03.02.2018

Videovorstellung des Buchheim Museums Impressionen aus Bernried

3sat besuchte mit Marianne Sägebrecht das Museum Sehen Sie sich den Beitrag im 3sat-Archiv an

Mit dem Schiff ins Museum und Mondscheinfahrten 2018 Serviceinfos und Termine

Café Littwin Imaginärer Gastronomiebetrieb und poetisches Ensemble

SCHMIDT-ROTTLUFF. FORM, FARBE, AUSDRUCK: 29.09.2018 bis 03.02.2019
<