ECHTE KUNST FÜR ALLE!

Ausstellung vom 21. Februar bis 19. Juni 2016

Verlängerte Öffnungszeiten in der Osterzeit (15./26./27./28.3.2016): 10 bis 18 Uhr

Pressemeldung, 03.02.2016 - Eine Seite zurück


Die in Genf gegründete und auch in Paris ansässige Guilde internationale de la gravure verfolgte das Ziel, echte Kunst allgemein erschwinglich zu machen. In Deutschland sorgte auch Lothar-Günther Buchheim für den Vertrieb der Druckgrafiken der Guilde – nicht ohne die besten Blätter für seine Sammlung behalten zu haben. Aus diesem Konvolut wird nun eine Auswahl von Werken der 1940er- und 50er-Jahre von Willi Baumeister, Max Ernst, Marino Marini, Serge Poliakoff und anderen gezeigt.


ZWEI ERÖFFNUNGEN AUF EINEN SCHLAG

Auftaktveranstaltung am 21. Februar 2016


Archiv Pressemeldungen

Besuchen Sie uns auf Instagram