Abonnement des E-Mail-Newsletters des Buchheim Museums

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.



Kommende Termine im Buchheim Museum


Sonntag, 18.06.2017, 15.30 Uhr

Der Horizont der Zeit

Oliver Kase und Daniel J. Schreiber

Als Kurator der Pinakothek der Moderne ist Oliver Kase für die Klassische Moderne zuständig. In dem von ihm verantworteten Sammlungsbereich befinden sich auch zwei Purrmann-Gemälde, die dankenswerter Weise als Leihgaben für die Ausstellung zur Verfügung gestellt werden. In seiner gemeinsamen Führung mit Museumsdirektor Schreiber wird er die kunsthistorische Bedeutung Purrmanns vor dem Horizont seiner Zeit vermitteln.


Sonntag, 25.06.2017, 15.30 Uhr

Mit den Augen des Malers

Bernd Zimmer und Daniel J. Schreiber

Wer das Handwerk versteht, kann es auch besser beurteilen. Bernd Zimmer, gereifter Junger Wilder und einer der berühmtesten Maler Bayerns, macht bei diesem Rundgang mit Museumsdirektor Daniel J. Schreiber auf die technischen Besonderheiten von Purrmann und den Expressioisten aufmerksam. Es wird deutlich, wie sich durch Strichführung und Farbkomposition emotionale Wirkungen erzielen lassen.


Sonntag, 02.07.2017, 15.30 Uhr

Charme & Ausdruck

Felix Billeter und Daniel J. Schreiber

Die beiden Kuratoren der Ausstellung – Felix Billeter, Leiter des Hans Purrmann Archivs, und Daniel J. Schreiber, Direktor des Buchheim Museums – ziehen in ihrem Rundgang einen Vergleich zwischen den Expressionisten und Purrmann. Während jene eine Steigerung des Ausdrucks in der Vereinfachung der Komposition suchten, lag Purrmann daran, durch anregende Farbkompositionen und differenzierte Pinselführung eine optimistische Weltsicht zu vermitteln.


FÜHRUNG

Jeden Sonntag, 15.30 Uhr (ab 2. April 2017)
PURRMANN-FÜHRUNG
Die Führung bietet einen Überblick über die Ausstellung. An den nachfolgenden Sonntagen werden anstelle der Überblicksführungen Dialogführungen mit Felix Billeter, Leiter des Purrmann Archivs, oder Daniel J. Schreiber, Direktor des Buchheim Museums, und jeweils einem ausgewiesenen Purrmann-Experten angeboten. Die Teilnahme kostet in jedem Fall € 2,50 zzgl. Eintritt.

FÜR KINDER

Jeden Samstag und Sonntag, 11 bis 17 Uhr
OFFENES ATELIER
Das Museum bietet viele Anregungen zum kreativen Arbeiten! Alle, die nicht nur schauen, sondern selber gestalten wollen, sind herzlich ins LABOR DER PHANTASIE eingeladen. Bleistift, Papier, Staffelei, Pinsel, Malpappen und Farben stehen ebenso bereit wie fachkundige Betreuung durch Museumspädagogen. Für Kinder ab 6 Jahren, jünger nur in Begleitung, auch Erwachsene sind willkommen! Die Teilnahme ist frei mit gültiger Eintrittskarte.

KINO IM MUSEUM

Teilnahme frei mit gültiger Eintrittskarte

Kultfilme rund um das Milieu der Graffiti-Sprayer
Täglich Dienstag bis Sonntag 10-15 Uhr

Buchheims Haus
Ein Film von Bernt Engelmann und Gisela Wunderlich über das Feldafinger Wohnhaus von Lothar-Günther Buchheim mit Edmund Stoiber, Kurt Faltlhauser, Michael Skasa, Klaus Doldinger und anderen, 45 Minuten. Täglich im Loop.

Köpfe in Bayern. Lothar-Günther Buchheim
Ein Film von Toni Schmid und Julie Lindner, 45 Minuten, Bayerischer Rundfunk 2007. Täglich im Loop.

AUSSTELLUNGEN 2017

PDF-Download sowie Aktuell und Vorschau

Neue Videovorstellung des Buchheim Museums: Impressionen aus Bernried