Presse

Ansprechpartnerin

Sabine Bergmann
Tel: 08158 - 99 70 50
Fax: 08158 - 99 70 61
E-Mail: sabine.bergmann@buchheimmuseum.de

Bitte schicken Sie eine E-Mail an Sabine Bergmann, wenn Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten. Für die Berichterstattung in Medien steht Ihnen zudem ein Online-Bildarchiv zur Verfügung. Die Zugangsdaten erhalten Sie per E-Mail.


Aktuell

GEMÄLDE DER »BRÜCKE«. SAMMLUNGEN GERLINGER + BUCHHEIM
Ab 26. Februar 2019

WELCOME HOLMEAD!
18. Mai 2019 bis 26. Januar 2020

KUNO DÜMLER – PARADIESGARTEN IM OBERLAND
6. April 2019 bis 6. Januar 2020

JANOSCH UND SEINE GLÜCKLICHEN KINDER
13. Juli bis 3. November 2019

BERNRIEDER KUNSTAUSSTELLUNG
Bis 6. Januar 2020

SCHLOSS ZWERGAPFELKERN
Ab 20. Juli 2019

DAS BOOT
Ab 25. Januar 2020

PAULA MODERSOHN-BECKER. AUFBRUCH IN EIN NEUES JAHRHUNDERT
16. November 2019 bis 15. März 2020

HAUS BUCHHEIM. ÜBERTRAGUNGEN
Seit 03.02.2018


Presse-Downloads

Wunderwelt Bernried 2019

Zwickauer Südsee-Paradies kommt nach Bernried

GEMÄLDE DER »BRÜCKE«. SAMMLUNGEN GERLINGER + BUCHHEIM

JAWLENSKY, BECKMANN, KAUS. SAMMLUNG BUCHHEIM

ERWIN PFRANG. GEDACHT DURCH MEINE AUGEN

Buchheim Museum Jahresflyer 2019

euward7

BUCHHEIM 100


Pressespiegel

Janosch-Ausstellung: Bilder einer kleinen Welt
Süddeutsche Zeitung, 02.08.2019

Welcome Holmead! Das 2001 eröffnete Haus feiert seine „Volljährigkeit“ und präsentiert dank Zustiftung eine höchst interessante Sammlung
Süddeutsche Zeitung, 24.05.2019

Zerbrechliche Freiheit - Karen Müllers Ausstellung „Mein eigener Weg“
Süddeutsche Zeitung, 29.04.2019

Erwin Pfrang: Zwischen Wachen und Träumen
Süddeutsche Zeitung, 20.03.2019

Bilder des Grauens
Süddeutsche Zeitung, 12.11.2018

Archiv Pressespiegel

Download

PDF-Jahresbroschüre 2019


Termine

Samstag, 28.09.2019, 15.30 Uhr
TIGERENTEN-THEATER: RIESENPARTY FÜR DEN TIGER
Mehr

Samstag, 16.11.2019, 17.00 Uhr
PAULA MODERSOHN-BECKER. AUFBRUCH IN EIN NEUES JAHRHUNDERT
Eröffnung der Ausstellung
Mehr

Samstag, 29.02.2020, 11.00 Uhr
PAULA MODERSOHN-BECKER. AUFBRUCH IN EIN NEUES JAHRHUNDERT
Führung mit Dr. Angelika Grepmair-Müller, EUR 8,- zuzüglich Eintritt
Mehr


Online Tickets

Besuchen Sie uns auf Instagram