Abonnement des E-Mail-Newsletters des Buchheim Museums

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.



Nonnenspiegel und Zirkusschweine

13. Oktober 2017 bis 18. Februar 2018

Pressemeldung, 23.01.2017

Im Rahmen der Gemeinschaftsausstellung der vier Häuser der »MuSeenLandschaft Expressionismus« zum Thema Hinterglasmalerei mit dem Titel »Das Blaue Land hinter Glas« zeigt das Buchheim Museum seine reichen Bestände an Hinterglasmalerei. Als Autor der ersten Monographie über den Blauen Reiter stellt Lothar-Günther Buchheim die Bedeutung der bayerischen Hinterglasbilder mit ihren schlichten Formen, ihren leuchtenden Farben und der vereinfachten Perspektive für die Künstler des Blauen Reiters dar. Um auch über diesen »Humus« des Blauen Reiters zu verfügen, sammelt er Hinterglasbilder des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, darunter die sogenannten Nonnenspiegel. Als Künstler malt Buchheim schließlich seine »Heiligen« selbst hinter Glas: Clowns, Akrobaten und Zirkustiere. Die Ausstellung im Buchheim Museum spürt Buchheims Beschäftigung mit dem Thema in ganzer Breite nach – und sie lädt die Besucher dazu ein, sich selbst in Hinterglasmalerei auszuprobieren. Gemeinsam mit dem Museum Penzberg – Sammlung Campendonk lädt das Buchheim Museum alle Sammler, Forscher und Freunde dieser besonderen Kunst zu einer Hinterglas-Tagung am 13. und 14. Oktober ins Buchheim Museum ein.

Aktuell im Buchheim Museum

PURRMANN UND DER EXPRESSIONISMUS Ausstellung vom 2. April bis 9. Juli 2017

BRÜCKENSCHLAG: GERLINGER – BUCHHEIM! Die Sammlung »Die Maler der Brücke« kommt ins Buchheim Museum

HERBERT SCHERREIKS: SCHLOSS ZWERGAPFELKERN Ab 29. April 2017 im Buchheim Museum

CHRISTIAN HECHTL – WISSENSCHAFTLICHE NOTIZEN 19. bis 28. Mai 2017 im Buchheim Museum

Mit dem Schiff ins Museum und Mondscheinfahrten 2017 Serviceinfos und Termine - buchbar ab 1. Januar 2017

Neue Videovorstellung des Buchheim Museums Impressionen aus Bernried

DAS SCHÖNSTE VOM SCHÖNEN Kunst von Mitarbeitern des Buchheim Museums

PRALLES, DRASTISCHES, SINNLICHES Video-Portrait: Karl-Heinz Richter im Buchheim Museum!

HOLMEAD. MEISTER DES KRUDEN EXPRESSIONISMUS Ausstellung vom 16. Juli bis 3. Oktober 2017

NOLDE UND DAS GROTESKE Ausstellung vom 23. Juli bis 15. Oktober 2017

3sat besuchte mit Marianne Sägebrecht das Museum Sehen Sie sich den Beitrag im 3sat-Archiv an

BRÜCKENSCHLAG: GERLINGER – BUCHHEIM! 8. Oktober 2017 bis 25. Februar 2018

Café Littwin Imaginärer Gastronomiebetrieb und poetisches Ensemble

Neue Videovorstellung des Buchheim Museums: Impressionen aus Bernried
<