WILLKOMMEN! MODERSOHN-BECKER, ROHLFS, HECKEL, KIRCHNER, MACKE

Neuzugänge in der Sammlung

Pressemeldung, 25.05.2018


Paula Modersohn-Becker, Birkenstamm vor Heidelandschaft, um 1901, Öltempera auf Pappe, erworben mit der Hilfe der Ernst von Siemens Kunststiftung

Mit Unterstützung der Ernst von Siemens Kunststiftung und privater Förderer konnte das Buchheim Museum ein Gemälde von Paula Modersohn-Becker erwerben. Als langfristige Leihgaben aus Privatsammlungen konnten Gemälde von Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel und Christian Rohlfs sowie Arbeiten auf Papier von Ernst Ludwig Kirchner, August Macke und Christian Rohlfs hinzugewonnen werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Aktuell im Buchheim Museum

SCHMIDT-ROTTLUFF. FORM, FARBE, AUSDRUCK 29.09.2018 bis 03.02.2019

Dix & Pechstein – der Erste Weltkrieg in Bildern 10.11.2018 bis 24.03.2019

HAUS BUCHHEIM. ÜBERTRAGUNGEN Seit 03.02.2018

Videovorstellung des Buchheim Museums Impressionen aus Bernried

3sat besuchte mit Marianne Sägebrecht das Museum Sehen Sie sich den Beitrag im 3sat-Archiv an

Mit dem Schiff ins Museum und Mondscheinfahrten 2018 Serviceinfos und Termine

Café Littwin Imaginärer Gastronomiebetrieb und poetisches Ensemble

SCHMIDT-ROTTLUFF. FORM, FARBE, AUSDRUCK: 29.09.2018 bis 03.02.2019
<