SAMMLUNG BUCHHEIM – INSIDE OUT?

27.04.2024 – Januar 2025

Es gibt kaum etwas, was Lothar-­Günther Buchheim nicht gesammelt hat. In jüngster Zeit ist der Bestand des Museums durch die Zustiftung von Werken des Expressiven Realismus des Sammlers Joseph Hierling erheblich erweitert worden. Entlang klassischer Themen der Kunst werden Gemälde, Zeichnungen und Druckgrafik mit Neu­erwerbungen verglichen. Konservatorische Gründe zwingen dazu, die Arbeiten auf Papier in drei Tranchen zu präsentieren. Das erhöht die Anzahl der Exponate. Auf diese Weise kann die Sammlung in ihrer ganzen Breite ausgelotet und das »unterste nach oben gekehrt« werden.


2024 im Museum

LEO VON KÖNIG. LIEBE, KUNST & KONVENTIONEN
02.12.2023 – 07.04.2024

DIRECTOR'S CUT – BUCHHEIMS EXPRESSIONISTEN
20.02.2024 – Januar 2025

Afrika & Ozeanien
Neue Präsentation von Objekten der Sammlung Buchheim im Turmsaal im 3. Stock

FRANZ S. GEBHARDT-WESTERBUCHBERG (1895–1969)
Porträt eines Malerlebens
02.03. – 09.06.2024

LOTHAR-GÜNTHER BUCHHEIM UND DER KUNSTMARKT
16.03. – 16.06.2024

SAMSELSURIUM – DIE WELT VON PAUL MAAR
29.06. – 15.9.2024

SCHUBLADENWERKE
06.07. – 03.10.2024

Bernrieder Kunstausstellung
Auswahl im Museum von 28.07 bis 18.08.2024

KARL VALENTIN UND DIE MUSIK
31.08. – 01.12.2024

WIEDERENTDECKT & WIEDERVEREINT
Rahmen und Bilder von Ernst Ludwig Kirchner
28.09.2024 – 12.01.2025

MUSICAL SWINGS
Schaukeln · Spaß haben · Träumen · Genießen

DAS BOOT
Seit 31.07.2021

HAUS BUCHHEIM. ÜBERTRAGUNGEN
Rekonstruktion der Villa Buchheims in Feldafing

Abbildung: Otto Mueller, Zwei Akte im Gras, um 1924, Leimfarbe auf Rupfen, Buchheim Museum
Otto Mueller, Zwei Akte im Gras, um 1924, Leimfarbe auf Rupfen, Buchheim Museum

Besuchen Sie uns auf Instagram