Frühlingsmarkt vor dem Buchheim Museum

Samstag, 01.05.2004, 11 bis 17 Uhr

Pressemeldung, 22.04.2004 - Eine Seite zurück


Ohne Frage die schönste und klügste Art, den 1. Mai zu begehen: Mit der "Phantasie"- unserem Museumsschiff- zu Chagalls "Bucht der Engel" reisen ... Und nach dem Besuch der Ausstellung Marc Chagall- Sammlung Buchheim (2. April bis 27. Juni 2004) in Maiwonnen schwelgen ...

Maibock, Maibowle & Co. erwarten Sie vor dem Buchheim Museum. Dazu nahezu alles, was das Leben im Garten und auf dem Balkon in der warmen Jahreszeit genuß- und sinnenfreudig macht: Hübsches und originelles Gartenmobiliar, stimmungsvolle Wind-lichter und Lampions, Windspiele, farbenfreudige Pflanzen und Blumen, Übertöpfe, Vasen und allerlei erlesene Porzellan- und Glaswaren, Sonnenhüte und Schirme, Textilien für Kopf, Hals, Tisch und Teller, Schmuck in den schönsten Facetten und bunt gemixtes, lustiges Kleinzeug aus aller Welt, das Herz und Auge erfreut ...

Unser Sonderprogramm zum 1. Mai:

  • 11 Uhr: "Auf den Spuren der Eiszeit"
    Spaziergang durch den Park des Buchheim Museums mit W. Englisch ( EUR 2,50 pro Person)

  • 15 -17 Uhr: "Vogelfrei"
    Malen und Werkeln mit A. Scharlipp. Werkstatt zur Chagall-Ausstellung für Kinder ab 5 Jahren ( EUR 7,50 inkl. Material und Museumseintritt)

Dr. Clelia Segieth, Kuratorin des Buchheim Museum

Buchheim Museum
Am Hirschgarten 1
82347 Bernried
Tel. 08158-997020


Archiv Pressemeldungen

Besuchen Sie uns auf Instagram