Die Masken sind los

Faschingswerkstatt für Kinder, Sonntag, 19.02.2012, 14.30 Uhr

Im Buchheim Museum der Phantasie

Pressemeldung, 08.02.2012 - Eine Seite zurück



Karneval in Venedig, Foto: Lothar-Günther Buchheim

Ob Fasching in Bayern, Karneval in Venedig oder Maskerade in Rio de Janeiro – viele Orte weltweit hüllen sich in dieser Zeit in eine Welt der Faszination und Farbenpracht, viele Menschen tragen phantasievolle Kostüme. Woher kommt dieser Brauch, wozu waren früher die hässlichen Masken gedacht?

Auf der Suche nach Antworten, nach geschminkten Gesichtern, nach lustigen und furchterregenden Masken begeben wir uns gemeinsam auf eine kurzweiligen Rundgang durch das Buchheim Museum.

Afrika, Asien, Riesenzirkus Buffi stehen auf dem Programm. Danach basteln wir bunte, venezianische Karneval-Masken und schmücken sie nach Lust und Laune mit Federn und Glitzerzeug.

Wer mag, kann das eigene Gesicht oder das Gesicht der Kameradin/des Kameraden schminken. Ein Spiegel und Schminke liegen bereit.

Kostenbeitrag pro Teilnehmer € 5,- (Kinder ab 6 Jahren)

Wir empfehlen: Am besten gleich mit der ganzen Familie zu uns zu kommen und die günstige Familienkarte erwerben (2 Erwachsene, 3 Kinder € 19,-). Während die Kinder Spaß beim Faschingsworkshop haben, schließen sich die „Großen“ dem Museumsrundgang an (ab 14.30 Uhr, Teilnahmegebühr pro Person € 2,50 inkl. Sonderausstellung).

Du bist herzlich willkommen!

Clelia Segieth
Kuratorin des Buchheim Museums
Museumsleitung

Bozena Frei
Freie Mitarbeiterin für Museumspädagogik


Archiv Pressemeldungen


Online Tickets

Besuchen Sie uns auf Instagram