Musik im Werk von Meera Mukherjee: eine Einführung in indische Musik mit Beispielen

Vortrag von Christoph Hahn, Samstag, 29. September, 17 Uhr

Kunst & Events im Buchheim Museum

Teilnahme frei mit gültiger Eintrittskarte ins Museum!

Pressemeldung, 24.09.2012


Christoph Hahn, Musikethnologe und Rundfunkautor, hat auf seinen Reisen durch Indien immer wieder die Zentren der klassischen Musik aufgesucht – das sind im Süden Madras/Chennai und im Norden Kalkutta. Klassische indische Musik folgt einem strengen Regelwerk. Doch die Erfahrung lehrt gerade die Vielfarbigkeit und ausgeprägte Individualität gelebter Musik - was auch mit regionalen Musikstilen zu tun hat, ganz besonders in Bengalen.

Meera Mukherjee, deren bildnerische Arbeit man wohl insgesamt als 'musikalisch' bezeichnen darf, hat vielfach Musizierende in Aktion dargestellt: Sitarspielerinnen, Trommler, und immer wieder die tief in der bengalischen Volkskultur verwurzelten Baul-Sänger.

Lassen Sie sich – an Hand ausgewählter Aufnahmen - von Christoph Hahn einführen in die Musikkultur Indiens, im Blick auf Meera Mukherjees Bronzeskulpturen.

Dr. Clelia Segieth
Kuratorin des Buchheim Museums
Museumsleitung


Archiv Pressemeldungen


Sandra Chatterjee, Fotos: © C. Mukherjee / A. Elbing


PDF-Download: Ausstellungsflyer

Online Tickets

Besuchen Sie uns auf Instagram