Musik im Werk von Meera Mukherjee: eine Einführung in indische Musik mit Beispielen

Vortrag von Christoph Hahn, Samstag, 29. September, 17 Uhr

Kunst & Events im Buchheim Museum

Teilnahme frei mit gültiger Eintrittskarte ins Museum!

Pressemeldung, 24.09.2012 - Eine Seite zurück


Christoph Hahn, Musikethnologe und Rundfunkautor, hat auf seinen Reisen durch Indien immer wieder die Zentren der klassischen Musik aufgesucht – das sind im Süden Madras/Chennai und im Norden Kalkutta. Klassische indische Musik folgt einem strengen Regelwerk. Doch die Erfahrung lehrt gerade die Vielfarbigkeit und ausgeprägte Individualität gelebter Musik - was auch mit regionalen Musikstilen zu tun hat, ganz besonders in Bengalen.

Meera Mukherjee, deren bildnerische Arbeit man wohl insgesamt als 'musikalisch' bezeichnen darf, hat vielfach Musizierende in Aktion dargestellt: Sitarspielerinnen, Trommler, und immer wieder die tief in der bengalischen Volkskultur verwurzelten Baul-Sänger.

Lassen Sie sich – an Hand ausgewählter Aufnahmen - von Christoph Hahn einführen in die Musikkultur Indiens, im Blick auf Meera Mukherjees Bronzeskulpturen.

Dr. Clelia Segieth
Kuratorin des Buchheim Museums
Museumsleitung


Archiv Pressemeldungen


Sandra Chatterjee, Fotos: © C. Mukherjee / A. Elbing


PDF-Download: Ausstellungsflyer

Online Tickets

Besuchen Sie uns auf Instagram