Kunst & Events

Wilde Tiere im Dschungel

Workshop mit Anna Scharlipp, Samstag, 30. Juni 2012, 14 - 16 Uhr

Eintritt frei mit gültiger Eintrittskarte ins Museum!
Familienkarte (2 Erw., 3 Kinder) Euro 19,-

Pressemeldung, 28.06.2012

Während die beiden neuen Ausstellungen „Karl Schmidt-Rottluff: Die Holzstöcke – Werke aus dem Brücke-Museum Berlin“ und „Unbekannte Schätze aus der Buchheim’schen Expressionistensammlung“ aufgebaut, und noch an so manches Andere letzte Hand angelegt wird, geht es natürlich weiter mit unserem Programm „Kunst & Events“, zu dem wir am Samstagnachmittag die Kinder sehr herzlich einladen. Unser Credo bei allen unseren Kinderworkshops: der Phantasie freien Lauf lassen!

Diesmal geht es um wilde Tiere im Dschungel, also Löwen, Affen, Schlangen, Tiger, Krokodile ... Es kann nach Herzens Lust gebastelt, gemalt, gezeichnet und modelliert werden. Verschiedenste Materialien liegen für kreative Köpfe bereit.

Hans Schmitt, unser genialer Holzbildner, war so einer, der sich wilde Tiere bestens vorstellen konnte. Im dritten Stock unseres Kunterbuntturms steht nicht nur ein Löwe, sondern auch allerhand anderes Getier ...

Auch wenn die Sonne scheint, ist ein Workshop bei uns schön. Dann kann man nämlich auch draußen werkeln, und die Eltern machen während des Museumsbesuchs eine Pause auf der Terrasse unseres Museumsrestaurants, genießen den herrlichen Blick auf den See.

Mit schönen Grüßen

Dr. Clelia Segieth
Kuratorin des Buchheim Museums
Museumsleitung

Aktuell im Buchheim Museum

SCHMIDT-ROTTLUFF. FORM, FARBE, AUSDRUCK 29.09.2018 bis 03.02.2019

Dix & Pechstein – der Erste Weltkrieg in Bildern 10.11.2018 bis 24.03.2019

HAUS BUCHHEIM. ÜBERTRAGUNGEN Seit 03.02.2018

Mit dem Schiff ins Museum und Mondscheinfahrten 2019 Serviceinfos und Termine

Videovorstellung des Buchheim Museums Impressionen aus Bernried

3sat besuchte mit Marianne Sägebrecht das Museum Sehen Sie sich den Beitrag im 3sat-Archiv an

Café Littwin Imaginärer Gastronomiebetrieb und poetisches Ensemble

SCHMIDT-ROTTLUFF. FORM, FARBE, AUSDRUCK: 29.09.2018 bis 03.02.2019
<