Gipfelgespräch mit Reinhold Messner und Bernd Zimmer

Dokumentation der Veranstaltung am 30. August 2015

Pressespiegel:

SZ-Artikel vom 30.08.2015: Angst, Lust & Liebe

Audio-Auszug der Diskussion:

mp3-Download (61 MB)



Pressemeldung, 03.09.2015

Reinhold Messner und Bernd Zimmer sind beide für ihren kompromisslosen Drang zu höchsten Gipfeln bekannt. Während der eine als Extrembergsteiger immer wieder die Grenzen des körperlich für machbar Erachteten überschreitet, übertritt der andere als Extremmaler immer wieder die Grenzen des ästhetisch Anerkannten. In dem von Museumsdirektor Daniel J. Schreiber moderierten Gespräch tauschen sich beide inmitten der Bilder Zimmers über ihre künstlerischen und geographischen Grenzerfahrungen aus.

Die Veranstaltung fand am Sonntag, 30. August 2015 im Rahmen der Ausstellung GIPFELTREFFEN statt.


PDF-Flyer mit Rahmenprogramm zur Ausstellung

Abbildung: Bernd Zimmer, Tinzenhorn, 2010 Leihgabe des Künstlers © Bernd Zimmer

Aktuell im Buchheim Museum

SCHMIDT-ROTTLUFF. FORM, FARBE, AUSDRUCK 29.09.2018 bis 03.02.2019

Dix & Pechstein – der Erste Weltkrieg in Bildern 10.11.2018 bis 24.03.2019

HAUS BUCHHEIM. ÜBERTRAGUNGEN Seit 03.02.2018

Mit dem Schiff ins Museum und Mondscheinfahrten 2019 Serviceinfos und Termine

Videovorstellung des Buchheim Museums Impressionen aus Bernried

3sat besuchte mit Marianne Sägebrecht das Museum Sehen Sie sich den Beitrag im 3sat-Archiv an

Café Littwin Imaginärer Gastronomiebetrieb und poetisches Ensemble

SCHMIDT-ROTTLUFF. FORM, FARBE, AUSDRUCK: 29.09.2018 bis 03.02.2019
<