Leo von König

Ab 16.12.2023

Der Maler Leo von König (1871-1944) war ein herausragender Vertreter der Berliner Secession und deren letzter Präsident. In seinen letzten Jahren wohnte er in Tutzing und stand dort Lothar-Günther Buchheim als väterlicher Freund und künstlerischer Lehrmeister zur Seite.

Zum Ende des Jahres 2023 wird ihm eine große monografische Ausstellung gewidmet. Grundlage hierfür ist eine Entdeckung, die 2014 im Nachlass der Eheleute Buchheim gemacht werden konnte: 50 bislang noch unbekannte Ölgemälde von Leo von König. Die abgespannten Leinwände wurden zwischen 1944 und 1947 von Buchheim aus dem kriegsbeschädigten Berliner Atelier des Künstlers geborgen. Nach Einigung mit der Erbengemeinschaft steht nun ein Teil dieses Konvoluts dem Buchheim Museum zur Verfügung. Die Gemälde werden für die Ausstellung restauriert und wissenschaftlich inventarisiert, um erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt zu werden. Diese Erstpräsentation wird eingewoben in eine umfangreiche Retrospektive. Neben von Königs bekannter Porträtkunst spielen dabei auch seine weniger bekannten Landschaften, Tierbilder und mythologischen Motive eine Rolle. Dabei wird Leo von König kunsthistorisch als bedeutender Künstler seiner Zeit gewürdigt, aber auch auf der Grundlage aktueller politik- und sozialgeschichtlicher Erkenntnisse in Betracht genommen, denn Leo von König erlebte den politischen und ge­sell­­schaftlichen Wandel vom Kaiserreich über die Wei­ma­rer Republik bis hin zur NS-Herrschaft. Sein Werk spie­­gelt diese Entwicklung wieder.


2023 im Museum

FLORES Y MUJERES – AUS DER SAMMLUNG HIERLING

BUCHHEIM. KÜNSTLER, SAMMLER, ALLESKÖNNER ?

HANS BRÖG

Flächenbrand Expressionismus

The other side of the moon / Die andere Seite des Mondes

OTTO. Die Ausstellung

Das Schönste vom Schönen – Kitsch aus der Grünen Galerie

Reisezentrum

SONNTAGSMALEREI

Bronzeplastiken 'Miracolo' und 'Aglaia'

DAS BOOT

HAUS BUCHHEIM. ÜBERTRAGUNGEN

Das Buchheim Museum geht online

Abbildung: Leo von König: Ernst Barlach (1870-1938), Öl auf Leinwand, 1937.
Leo von König: Ernst Barlach (1870-1938), Öl auf Leinwand, 1937.

Besuchen Sie uns auf Instagram