Klang – Synthese – Faszination

Konzert des „Duo Onda verde“, 30. Dezember 2012, 15 Uhr

„Kunst & Musik“ im Dezember im Buchheim Museum

Duo Onda verde – Eva-Maria May und Alexander Wienand
Konzert im Großen Expressionistensaal des Buchheim Museums
Debussy · Crossover Jazz – Alexander Skrjabin

Teilnahme frei mit gültiger Eintrittskarte ins Museum!

Pressemeldung, 25.11.2012 - Eine Seite zurück


Eva-Maria May und Alexander Wienand konzertieren seit 2003 mit großem Erfolg im deutschsprachigen Raum – mit »Samtpfoten und Tastenlöwen-Akrobatik«. Mit genauer interpretatorischer Vorstellung und intuitiver Spontaneität erschließen die Künstler für das Publikum musikalisches Neuland.

Im ersten Teil des Konzerts spielt die international renommierte Pianistin Eva-Maria May, die auf ausgedehnten Tourneen unter anderem in Italien, Frankreich und in den USA gastierte, Werke von Alexander Skrjabin.

Anschließend intoniert Onda verde Claude Debussys »6 epitaphes antiques«. In »Crossover Jazz – Alexander Skrjabin« zeigen die Pianisten verwandte Harmonien zwischen dem Spätwerk Skrjabins und Jazzkompositionen von Bill Evans, Billy Strayhorn, Duke Ellington oder Thelonious Monk auf.

Dr. Clelia Segieth
Kuratorin des Buchheim Museums
Museumsleitung


Archiv Pressemeldungen


Eva-Maria May und Alexander Wienand

Besuchen Sie uns auf Instagram