Sofia Seidi – The Cabinet of Spotless Fears

15.04.–16.07.2023

PDF-Ausstellungsflyer


Sofia Seidi steht am Anfang ihrer künstlerisch kuratorischen Doppelkarriere. 1997 wurde sie auf Madeira geboren. Sie hat Malerei in Lissabon und Museologie in Coimbra studiert. Während ihres Studiums nahm sie an mehreren Gruppenausstellungen teil, darunter Glass Cabin on Egeu, Museum House of Stories Paula Rego, beide in Lissabon, und Delphian Gallery Open Call 2021 in London.

Sofia Seidi kuratiert am Buchheim Museum unter dem Titel The Other Side of the Moon eine Ausstellung für angehende Künstlerkollegen – und präsentiert zugleich ihre erste museale Einzelausstellung. In den Alltagsszenen ihrer Gouachen durchbricht sie die erwartbaren Narrative. Die Freude an der Überraschung ist in dem phantastischen Realismus der Portugiesin ebenso gegenwärtig wie die Angst vor Unheil und Versagen.


2024 im Museum

DIRECTOR'S CUT – BUCHHEIMS EXPRESSIONISTEN
20.02.2024 – Januar 2025

LOTHAR-GÜNTHER BUCHHEIM UND DER KUNSTMARKT
16.03. – 16.06.2024

FRANZ S. GEBHARDT-WESTERBUCHBERG (1895–1969)
Porträt eines Malerlebens
02.03. – 09.06.2024

Afrika & Ozeanien
Neue Präsentation von Objekten der Sammlung Buchheim im Turmsaal

SAMMLUNG BUCHHEIM – INSIDE OUT?
27.04.2024 – Januar 2025

SAMSELSURIUM – DIE WELT VON PAUL MAAR
29.06. – 15.9.2024

SCHUBLADENWERKE
06.07. – 03.10.2024

Bernrieder Kunstausstellung
Auswahl im Museum von 28.07 bis 18.08.2024

KARL VALENTIN UND DIE MUSIK
31.08. – 01.12.2024

WIEDERENTDECKT & WIEDERVEREINT
Rahmen und Bilder von Ernst Ludwig Kirchner
28.09.2024 – 12.01.2025

MUSICAL SWINGS
Schaukeln · Spaß haben · Träumen · Genießen

DAS BOOT

HAUS BUCHHEIM. ÜBERTRAGUNGEN
Rekonstruktion der Villa Buchheims in Feldafing

Abbildung: Sem querer cresci, 2019 © Sofia Seidi
Sem querer cresci, 2019 © Sofia Seidi

Besuchen Sie uns auf Instagram