Maskenball-Faschingsworkshop

Faschingssonntag, 14.02.2010, 14.30 bis ca. 16.00 Uhr

Lustiger Faschingsworkshop im Buchheim Museum rund um Zirkus & Co.

Faschingssonntag, 14.02.2010, 14.30 bis ca. 16.00 Uhr
Kostenbeitrag pro Teilnehmer EUR 5,- (dabei: Krapfen & Co.)
Mit und von Anne Funck und Kurt Haderer

Pressemeldung, 11.02.2010

Maskenball im Buchheim Museum - alle Kinder sind willkommen! In unseren kunterbunten Kostümen spazieren wir über den Catwalk und erforschen die hölzernen und metallenen Figuren von Siegfried Ulmer und Wolfgang Teucher. Beim Rätselspaß rund um die Gesellen ist euer geschultes detektivisches Auge gefragt! Wenn alle Aufgaben gelöst sind,  geht es weiter in ferne Länder - gleich ob Hexe, Pirat oder Prinzessin, alle haben Platz auf dem Zauberteppich und reisen weit weg: nach Afrika! Was gibt es hier zu sehen? Allerlei Masken, Menschen, Tiere und Kuriositäten, und kein Stück gleicht dem anderen. Nach einem afrikanischen Wettlauf, bei dem Ihr eure Geschicklichkeit trainiert, besuchen wir den Zirkus Buffi und treten ein in die Welt der Clowns und Zirkusdirektoren. Zu lustiger Musik wird das Tanzbein geschwungen, und anschließend setzen wir uns an den Basteltisch: Jetzt kann jeder seine eigene Maske zaubern, eine Vielfalt an Zutaten stehen zur Verfügung, und für eine kleine Stärkung ist auch gesorgt.

Wir empfehlen: Am besten gleich mit der ganzen Familie zu uns zu kommen und die günstige Familienkarte (unser Herbst/Winter Bonus Angebot) erwerben: Reduzierter Eintritt für 2 Erwachsene und alle dazugehörigen Kinder  EUR 15,-.

Während die Kinder Spaß  beim Faschingsworkshop haben, schließen sich die "Großen" dem Museumsrundgang an (ab 14.30 Uhr, Teilnahmegebühr pro Person EUR  2,50 inkl. Sonderausstellungen und - präsentationen "Lothar-Günther Buchheim: Staatsgala" bis 28. Februar 2010 und ein nie gezeigter lebensgroßer Ayutthaya-Buddha aus Thailand. "Die letzte Reise des Erleuchteten" heißt die Installation, die auch über allgemeine Grundzüge des Buddhismus informiert).

Wir freuen uns auf Euren/Ihren Besuch!

Dr. Clelia Segieth
Kuratorin des Buchheim Museum

Aktuell im Buchheim Museum

SCHMIDT-ROTTLUFF. FORM, FARBE, AUSDRUCK - verlängert! Verlängerung des besonders attraktiven Ausstellungsteils der Gemälde bis zum 24.02.2019

DIX & PECHSTEIN – DER ERSTE WELTKRIEG IN BILDERN 10.11.2018 bis 23.03.2019

JAWLENSKY, BECKMANN, KAUS. SAMMLUNG BUCHHEIM 16. Februar bis 5. Mai 2019

ERWIN PFRANG. GEDACHT DURCH MEINE AUGEN 16. März bis 23. Juni 2019

Mit dem Schiff ins Museum und Mondscheinfahrten 2019 Serviceinfos und Termine

GEMÄLDE DER »BRÜCKE«. SAMMLUNGEN GERLINGER + BUCHHEIM Ab 26. Februar 2019

KAREN MÜLLER. AUF DER BANK Noch bis zum 7. Juli 2019

KUNST / KÜNSTLICHE INTELLIGENZ 6. April bis 7. Juli 2019

»BRÜCKE« FREUNDINNEN UND FREUNDE 6. April bis 7. Juli 2019

KUNO DÜMLER - PARADIESGARTEN IM OBERLAND 6. April bis 6. Oktober 2019

WELCOME HOLMEAD! 18. Mai 2019 bis 26. Januar 2020

HAUS BUCHHEIM. ÜBERTRAGUNGEN Seit 03.02.2018

Videovorstellung des Buchheim Museums Impressionen aus Bernried

Café Littwin Imaginärer Gastronomiebetrieb und poetisches Ensemble

SCHMIDT-ROTTLUFF. FORM, FARBE, AUSDRUCK - verlängert!: Verlängerung des besonders attraktiven Ausstellungsteils der Gemälde bis zum 24.02.2019
<