Abonnement des E-Mail-Newsletters des Buchheim Museums

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.



Maskenball-Faschingsworkshop

Faschingssonntag, 14.02.2010, 14.30 bis ca. 16.00 Uhr

Lustiger Faschingsworkshop im Buchheim Museum rund um Zirkus & Co.

Faschingssonntag, 14.02.2010, 14.30 bis ca. 16.00 Uhr
Kostenbeitrag pro Teilnehmer EUR 5,- (dabei: Krapfen & Co.)
Mit und von Anne Funck und Kurt Haderer

Pressemeldung, 11.02.2010

Maskenball im Buchheim Museum - alle Kinder sind willkommen! In unseren kunterbunten Kostümen spazieren wir über den Catwalk und erforschen die hölzernen und metallenen Figuren von Siegfried Ulmer und Wolfgang Teucher. Beim Rätselspaß rund um die Gesellen ist euer geschultes detektivisches Auge gefragt! Wenn alle Aufgaben gelöst sind,  geht es weiter in ferne Länder - gleich ob Hexe, Pirat oder Prinzessin, alle haben Platz auf dem Zauberteppich und reisen weit weg: nach Afrika! Was gibt es hier zu sehen? Allerlei Masken, Menschen, Tiere und Kuriositäten, und kein Stück gleicht dem anderen. Nach einem afrikanischen Wettlauf, bei dem Ihr eure Geschicklichkeit trainiert, besuchen wir den Zirkus Buffi und treten ein in die Welt der Clowns und Zirkusdirektoren. Zu lustiger Musik wird das Tanzbein geschwungen, und anschließend setzen wir uns an den Basteltisch: Jetzt kann jeder seine eigene Maske zaubern, eine Vielfalt an Zutaten stehen zur Verfügung, und für eine kleine Stärkung ist auch gesorgt.

Wir empfehlen: Am besten gleich mit der ganzen Familie zu uns zu kommen und die günstige Familienkarte (unser Herbst/Winter Bonus Angebot) erwerben: Reduzierter Eintritt für 2 Erwachsene und alle dazugehörigen Kinder  EUR 15,-.

Während die Kinder Spaß  beim Faschingsworkshop haben, schließen sich die "Großen" dem Museumsrundgang an (ab 14.30 Uhr, Teilnahmegebühr pro Person EUR  2,50 inkl. Sonderausstellungen und - präsentationen "Lothar-Günther Buchheim: Staatsgala" bis 28. Februar 2010 und ein nie gezeigter lebensgroßer Ayutthaya-Buddha aus Thailand. "Die letzte Reise des Erleuchteten" heißt die Installation, die auch über allgemeine Grundzüge des Buddhismus informiert).

Wir freuen uns auf Euren/Ihren Besuch!

Dr. Clelia Segieth
Kuratorin des Buchheim Museum

Aktuell im Buchheim Museum

NOLDE. DIE GROTESKEN Ausstellung vom 23. Juli bis 15. Oktober 2017

HOLMEAD: KRUDE KÖPFE Ausstellung vom 16. Juli bis 3. Oktober 2017

10. Tagung zur Hinterglaskunst Vom 13. bis 14. Oktober 2017 im Buchheim Museum

100.000 Besucher in 2017 im Buchheim Museum Museumsdirektor Daniel J. Schreiber händigt den Ehrengästen eine Jahreskarte aus

JAWLENSKY: KOPF IN BLAU Neu im Buchheim Museum ab 16. Juli 2017

HERBERT SCHERREIKS: SCHLOSS ZWERGAPFELKERN Ab 29. April 2017 im Buchheim Museum

BRÜCKENSCHLAG: GERLINGER – BUCHHEIM! Die Sammlung »Die Maler der Brücke« kommt ins Buchheim Museum

Neue Videovorstellung des Buchheim Museums Impressionen aus Bernried

3sat besuchte mit Marianne Sägebrecht das Museum Sehen Sie sich den Beitrag im 3sat-Archiv an

BRÜCKENSCHLAG: GERLINGER – BUCHHEIM! 28. Oktober 2017 bis 25. Februar 2018

Café Littwin Imaginärer Gastronomiebetrieb und poetisches Ensemble

BRÜCKENSCHLAG: GERLINGER – BUCHHEIM!: Die Sammlung »Die Maler der Brücke« kommt ins Buchheim Museum
<