Abonnement des E-Mail-Newsletters des Buchheim Museums

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wir informieren Sie regelmäßig über unser Programm.



Ostern im Buchheim Museum

Sonderausstellungen: Pablo Picasso und PiPaPop-Posters von Lothar-Günther Buchheim

Pressemeldung, 04.04.2007

Sehr geehrte Damen und Herren,

nur noch bis 15.04.2007 besteht die Möglichkeit, Lothar-Günther Buchheims Picasso-Sammlung in einer Auswahl von 160 hochkarätigen Werken - Lithographien, Radierungen, Aquatinten, Linolschnitte sowie Plakate und illustrierte Bücher - kennen zu lernen.

Am Karfreitag, Ostersonntag und Ostermontag bieten wir - als Matinee um 11.30 Uhr - Rundgänge durch die Picasso-Ausstellung an (pro Person EUR 2.50).

Die Kabinettausstellung mit Buchheims PiPaPop-Posters aus den Jahren 1968/69 vergegenwärtigt den Zeitgeist der 1960er Jahre, dem der damals 50jährige "Malergraphikerautor" mit Witz und Ironie begegnete.

Führungen durch die Vielfalt der Buchheimschen Sammlungen von den Werkkomplexen deutscher Expressionisten über die volks- und völkerkundlichen Sammlungen bis hin zu "Dittis Blätterbildern" und Buchheims PiPaPop-Posters starten an allen Samstagen, Sonn- und Feiertagen jeweils um 14.30 Uhr (pro Person EUR 2.50).

Unser Familienratespiel (nur bis 15.04.2007) lädt die ganze Familie ein, miteinander im Buchheim Museum auf Spurensuche zu gehen. Hübsche kleine Preise zum Mitnehmen winken! Bitte beachten Sie unsere Familienkarte zu EUR 18,- (2 Erwachsene, 3 Kinder).

Umweltfreundlich erreichen Sie das Museum mit dem neuen MVV-Bonusangebot (Eintrittsermäßigung bei Vorlage einer gültigen MVV-Tageskarte) und dem Bahn Bonusangebot (Eintrittsermäßigung bei Vorlage eines gültigen Bayern- oder Werdenfels-Tickets) sowie mit den Linienschiffen der Bayerischen Seenschifffahrt ("Kombi-Ticket Museumsschiff" pro Person EUR 17,-). Informationen unter: www.seenschifffahrt.de, Tel. 08151-12023 und 08151-8061. Das Museumsschiff "Phantasie" fährt vom 1. Mai bis 17. Oktober 2007.

Unser Museumspark ist derzeit besonders schön anzusehen, denn gelbe und weiße Krokusse und viele andere Frühlingsblumen blühen.

Unser Tipp: Den Besuch des Buchheim Museums mit Wanderungen durch das einzigartig schöne Umfeld des Museums verbinden! Besonders schön ist der Weg am See entlang vom Buchheim Museum bis Seeshaupt. Dabei sollte man sich auch Zeit nehmen für einen Spaziergang durch Bernried - schönstes Dorf Oberbayerns 2006!

Wir wünschen allen frohe Osterfeiertage!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Clelia Segieth
Kuratorin des Buchheim Museum


Lothar-Günther Buchheim, Pi-Pa Pop, Lithographie, 1968, Sammlung Buchheim, © Lothar-Günther Buchheim, Foto: Buchheim Museum


Aktuell im Buchheim Museum

PURRMANN UND DER EXPRESSIONISMUS Ausstellung vom 2. April bis 9. Juli 2017

BRÜCKENSCHLAG: GERLINGER – BUCHHEIM! Die Sammlung »Die Maler der Brücke« kommt ins Buchheim Museum

HERBERT SCHERREIKS: SCHLOSS ZWERGAPFELKERN Ab 29. April 2017 im Buchheim Museum

CHRISTIAN HECHTL – WISSENSCHAFTLICHE NOTIZEN 19. bis 28. Mai 2017 im Buchheim Museum

Mit dem Schiff ins Museum und Mondscheinfahrten 2017 Serviceinfos und Termine - buchbar ab 1. Januar 2017

Neue Videovorstellung des Buchheim Museums Impressionen aus Bernried

DAS SCHÖNSTE VOM SCHÖNEN Kunst von Mitarbeitern des Buchheim Museums

PRALLES, DRASTISCHES, SINNLICHES Video-Portrait: Karl-Heinz Richter im Buchheim Museum!

HOLMEAD. MEISTER DES KRUDEN EXPRESSIONISMUS Ausstellung vom 16. Juli bis 3. Oktober 2017

NOLDE UND DAS GROTESKE Ausstellung vom 23. Juli bis 15. Oktober 2017

3sat besuchte mit Marianne Sägebrecht das Museum Sehen Sie sich den Beitrag im 3sat-Archiv an

BRÜCKENSCHLAG: GERLINGER – BUCHHEIM! 8. Oktober 2017 bis 25. Februar 2018

Café Littwin Imaginärer Gastronomiebetrieb und poetisches Ensemble

PURRMANN UND DER EXPRESSIONISMUS: Ausstellung vom 2. April bis 9. Juli 2017
<